Schon seit 2014 setzt die Gemeinde Goldegg LED Straßenleuchten von Congaia ein. Bis heute wurden damit viele verschiedene Bereiche der Gemeinde mithilfe von Solarenergie beleuchtet. Anfang August 2019 wurden nun auch im Ortsteil Altenhof und in der Nähe des Bödlsees die finalen Montagearbeiten für die Ausleuchtung mit solaren Straßenlaternen fertiggestellt.

Moderne Leuchten, die sich problemlos integrieren

Anhand der Bilder ist gut zu erkennen, dass sich moderne Straßenleuchten problemlos an verschiedene Umgebungen anpassen. Selbst neben traditionellen Bauernhäusern wirken sie nicht deplatziert. Bereits im Jahr 2017 führte Congaia eine genaue Beurteilung der Einstrahlung, d.h. des Sonnenverlaufs im Winter, durch. An allen gewünschten Standorte konnte man die GAIA 100, mit einen 100 Watt PV-Modul und einer LED-Leistung bis 20 Watt, einsetzen.

Solar Straßenleuchten in Goldegg

Optimale Ausleuchtung für mehr Sicherheit mit LED Straßenleuchten

Am Standort Scheiber Höhe wollte die Gemeinde eine unübersichtliche und schmale S-Kurve ausleuchten, die Schülern abends und morgens auf dem Weg zur Schule nutzen. Dabei war die Sonneneinstrahlung an dieser Stelle eine besondere Herausforderung. Wie auf dem nachfolgendem Foto ersichtlich, erreicht bei Sonnentiefstand nur wenig Sonneneinstrahlung die Solarleuchten. Deshalb entschied Congaia anhand der Standortbeurteilung, die Solarleuchte GAIA 100+ (mit 180 W PV Modul, 56 AH Batterie, LED bis 20 Watt) zu verwenden. Ebenso entfernte man einige Büsche, da diese den Standort ganzjährig in völligen Schatten versetzen.

Solar Straßenbeleuchtung Lichttechnik Congaia

Congaia Fertigfundament erleichtert Montage und bietet hohe Standsicherheit

Für die Montage der solaren LED Straßenleuchten entschied sich die Gemeinde Goldegg für das Congaia Fertigfundament, das ohne Betonierarbeiten in das vorbereitete Erdloch gesetzt und anschließend mit Split gefüllt wird. Anschließend wird die Vorrichtung wie bei einem herkömmlichen Masten mit einem Betonkranz nach oben abgedichtet. Dies ist nicht nur eine schnelle, einfache und kostensparende Montageart, sondern bietet auch eine hohe Standsicherheit. So ist es möglich, die Straßenleuchten dauerhaft gut im Boden zu verankern.

Die Masten montierte der Bauhof Goldegg gemeinsam mit einem Techniker von Congaia. Die Gemeinde stellte dafür Hubgeräte zur Verfügung. Unser Techniker installierte die Anlage fertig am Mast, danach konnte die Gemeinde sie gleich in Betrieb nehmen.

Installation der LED Straßenleuchten
Material LED Straßenleuchten

Congaia Solarlichttechnik ist Teil SSGM Initiative, die ein neues Bewusstsein für die zukünftigen Anforderungen und Bedürfnisse im Bereich Sicherheit, Mobilität, Digitalisierung, Erreichbarkeit und Umweltschonung im öffentlichen Raum schaffen möchte. Hier finden Sie mehr dazu.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie erreichbar! Rufen Sie uns jederzeit gerne unter +43 664 1818372 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.