Die Gemeinde Paternion im Bezirk Villach-Land (Kärnten) setzt auf nachhaltige Solarleuchten: Schon seit mehr als fünf Jahren bringt die Congaia Straßenbeleuchtung jeden Abend Licht ins Dunkel. Eine neue Solarbeleuchtung von Congaia wurde vor kurzem im Ortsteil Pogöriach installiert, da die bestehende Straßenbeleuchtung ca. 100 m entfernt ist und dadurch keine ausreichende Ausleuchtung bietet. Mit der Congaia Solarleuchte erzielte man nun eine ideale Ausleuchtung des Bereiches.

Auch Paternion setzt auf Nachhaltigkeit: Die Solarleuchten von Congaia sparen Ressourcen

Standortbeurteilung für die ideale Ausleuchtung des Bereiches mit Solarleuchten

Da es in diesem Gebiet am Sonnentiefstand am 21. Dezember nur am frühen Vormittag Sonneneinstrahlung gibt, führte Congaia eine genaue Standortbeurteilung durch. Damit die Leuchten den gegebenen Lichtverhältnissen auch im Winter entsprechen, setzte Congaia Solarleuchten mit stärkeren 180 Watt PV Modulen ein. Dadurch kann selbst im Winter eine ausreichende Ladung der Batterie sichergestellt werden.

Die Winkelberechnung ist wichtig, um auch im Winter eine ausreichende Ausleuchtung zu gewährleisten

Bauhof und Congaia arbeiteten bei Installation zusammen

Die Montage des Mastes wurde vom Bauhof der Gemeinde nach den Vorgaben von Congaia durchgeführt. Die Solarköpfe setzte aber ein von Congaia gestellter Techniker auf, der auch die Inbetriebnahme durchführte und die Anlage der Gemeinde übergab. Die Congaia Solarleuchte kam schon bei der Installation bei den Anwohnern des Ortes gut an: Man freut sich, dass die unübersichtliche Kurve der Ortszufahrt nun gut ausgeleuchtet wird.

Die Congaia Solarleuchten überzeugten hinsichtlich Leuchtkraft, Verteilung des Lichtes und Qualität der Module

Gemeinde Paternion ist von den Congaia Solarleuchten überzeugt

Schon im Jahr 2014 testete die Gemeinde Solarleuchten anderer Fabrikanten, mittlerweile ist man aber auf die Congaia Solartechnik umgestiegen. Die starke Leuchtkraft, Lichtverteilung und Qualität der Solaranlagen waren dafür besonders ausschlaggebend. Deshalb setzt die Gemeinde bei weiteren auszuleuchtenden Abschnitten auf die Kompetenz von Congaias Ingenieurbüro für Lichttechnik.

SSGM Initiative – Smart & Safe & Green Mobility

Als Teil der SSGM Initiative möchte Congaia ein neues Bewusstsein für die Bedürfnisse und Anforderungen der Zukunft schaffen. Erfahren Sie hier mehr über die Initiative.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie erreichbar! Rufen Sie uns jederzeit gerne unter +43 664 1818372 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.