Warum schauen die Solar Straßenlaternen so aus wie, sie es nun mal tun? Was hinter dem Designkonzept der Straßenbeleuchtung von Congaia steckt, verraten wir euch hier.

Die Modelle GAIA und SQUARE sehen optisch den Konkurrenzprodukten sehr ähnlich. Mit der Diamond sind wir bewusst einen anderen Weg gegangen. Was die Unterschiede in der Optik für Vorteile bringen erklären, wir in den folgenden Absätzen.

Du erfährst mehr über:

Die Grundlage des Designkonzepts der Straßenbeleuchtung

Der Grundgedanke unseres Designkonzepts war jener: Wir wollten ein System entwickeln, das einerseits unkompliziert in der Montage und andererseits effektiv in der Funktion ist. Hochwertige Werkstoffe und ein ansprechendes Design waren uns ebenfalls wichtig.

Im Laufe unserer Überlegungen und Entwicklungen entstand als erstes Modell die Solarleuchte GAIA. Die für diese Ausführung benötigten Rohmaterialien hochwertig und wir konnten ohne Probleme einen optimalen Platz für die Batterie finden. Außerdem ist sie sehr schnell und einfach montiert. Das sehen wir als besonders großen Vorteil der GAIA. Ohne Vorkenntnisse und mit einfachem handwerklichem Gespür kann diese Beleuchtung einfach nach einer einmaligen Unterweisung aufgestellt werden.

Generell standen bei der Designentwicklung die einfache Montage und eine schnelle unkomplizierte Wartung für uns an erster Stelle. Denn uns war es wichtig, dass unsere Produkte schnell und unkompliziert aufgestellt und in Betrieb genommen werden können.

Kurze Zeit nach der Entwicklung der Straßenlaterne GAIA, wurde das Modell der SQUARE gemeinsam mit einem Industriedesigner entwickelt. Diese Variante lässt sich flexibel an verschiedenste Anforderungen wie PV Größe und Batteriekapazität anpassen. Außerdem ist auch hier die Montage wieder sehr einfach durchzuführen.

Anschließend wurde unser Designmodell DIAMOND entworfen. Hier stand vor allem der Designgedanke im Vordergrund. Andererseits sollte auch dieses Modell einfach zu montieren sein und genügend Platz für die Batterie bieten. Denn zu bedenken ist immer, dass der Platz für die Batterie sonnengeschützt sein muss, damit diese immer kühl bleibt. Weiters wurde auch das Thema Nachhaltigkeit und der leichte Austausch von einzelnen Komponenten im Design berücksichtigt.

Das Problem mit dem Solarmodul beim Designkonzept der Straßenbeleuchtung

Nicht nur wir, sondern auch viele andere finden die Optik des Solarmoduls bei Straßenbeleuchtungen nicht schön und stimmig. Dennoch bildet dieses die Basis der Solar-Technologie. Ohne ein Solarmodul, kann die Anlage ihren Strom nicht selbst erzeugen. Das ist der Kern dieser Technologie. Doch warum haben manche Solar Straßenlaternen ein kleineres Solarmodul als andere Modelle?

Das hängt von den Anforderungen an die Beleuchtung ab. Oder besser formuliert: Je nach Anwendungsart/LED Leistung, Ausrichtung und Winkel des PV Modules und dem Standort ergibt sich die Größe des Solarmoduls. Denn diese bestimmt, ob eine Anlage ihren Anforderungen gerecht wird oder nicht. Hat der Standort der Beleuchtung viel Sonneneinstrahlung ohne Verschattung, kann durchaus ein kleines Solarmodul z.B. mit 100 Watt ausreichen. Generell gilt, je mehr Leistung man haben möchte und je weniger Sonne es gibt, umso größer muss das Solarmodul sein.

Würde nun eine neue Größe für das Solarmodul auf den Markt kommen, hätte man die Möglichkeit, die Solarmodule bei bestehenden Anlagen einfach mit dem neuen Modell auszutauschen. Und das ohne großen Aufwand. Das gilt ebenfalls für die LED-Technik. Denn diese kann ebenso einfach und ohne viel Mühe bei bestehenden Anlagen getauscht werden. Generell können bei unseren Produkten alle Komponenten einfach ausgetauscht werden. Denn der Mantel aus Edelstahl ist extrem langlebig und beständig. Somit können Anlagen ohne große Umrüstungsmaßnahmen sehr lange betrieben werden.

Solar Straßenbeleuchtung

Vorteile vom Congaia Designkonzept

Einer unserer größten Vorteile ist, dass das Solarmodul den nötigen Schatten für die Batterie spendet. Die von uns verwendete Bleibatterie ist wie auch andere Batterietechnologien nicht für extrem hohe Temperaturen geeignet. Daher benötigt sie einen schattigen und kühlen Platz bei der Solar Straßenbeleuchtung. Diesen haben wir unter dem Solarmodul geschaffen. Damit können wir eine einfache und unkomplizierte Wartung garantieren und die Batterie kann nicht überhitzen, da sie nie direkt der Sonne ausgesetzt ist. Außerdem ist sie so bestens vor Witterungen geschützt.

Generell ist die Flexibilität unserer Produkte der größte Vorteil. Ganz einfach kann man die LED Platine  tauschen, aber die Linse behalten. Oder eine neue Linse verwenden, aber die alten LEDs weiter benutzen. Jedes Einzelteil kann im Prinzip einfach getauscht und durch ein anderes ersetzt werden.

Unser Designkonzept der Straßenbeleuchtung unterscheidet sich vom Mitbewerb durch seine Funktionalität und Flexibilität. Denn bei unseren Produkten kann die gesamte Montage und Wartung einfach von Jedermann durchgeführt werden. Geht mal ein Regler kaputt, kann dieser ganz einfach selber ausgetauscht werden. Es muss nicht einer unserer Techniker für den Austausch angefordert werden. Und sollten Fragen auftauchen, sind wir immer erreichbar oder kommen, wenn nötig, auch persönlich vorbei und zeigen wie der Austausch funktioniert.

Ein faires Preisleistungsverhältnis und ein funktionierendes und stimmiges Produkt waren uns wichtig. Das Design wurde von uns so gewählt, dass beide Aspekte im Einklang sind und das Produkt dennoch gut aussieht.

Unser Designkonzept der Straßenbeleuchtung bietet Raum für Individualität

Sie haben ihre eigene Vorstellung von der perfekten Solar Straßenlaterne? Teilen Sie uns diese doch einfach mit. Bei der Farbe der Beschichtung haben wir sehr viele Möglichkeiten, diese Ihren Wünschen entsprechend anzupassen. Des weiteren können ebenso andere Anpassungen an der Optik durchgeführt werden. Denn möglich ist noch viel, jedoch hat dies eine Auswirkung auf den Preis und die Mindeststückzahl. Individualität steht bei uns an der Tagesordnung, da die Anlagen immer an die Lichtverhältnisse angepasst werden und entsprechend ausgelegt und berechnet werden.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie erreichbar! Rufen Sie uns jederzeit gerne unter +43 664 1818372 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.